USB Plattenspieler von Omnitronic

USB Plattenspieler von Omnitronic erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Dies ist unter anderem auf die Qualität sowie die Vielfalt der Angebote zurückzuführen. Für Bernd Steinigke, den Geschäftsführer der Steinigke Showtechnic GmbH, zu der die Marke Omnitronic gehört, stand Qualität und Service schon immer im Vordergrund seiner betrieblichen Ausrichtung. Bereits seit der Gründung im Jahr 1979, damals wurde das Unternehmen als Einzelhandel im Bereich der Licht- und Tontechnik gegründet, war die Kundenzufriedenheit immer das größte Ziel. Die kontinuierliche Arbeit bewährte sich und bewirkte, dass die Steinigke Showtechnic GmbH von Jahr zu Jahr wuchs. Aus dem einst mittelständischen Einzelhändler wurde im Laufe der Zeit ein multinationales Unternehmen.

Zurzeit beschäftigt die Firma weltweit circa 180 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in etwa 100 Ländern. Bei den rund 7.000 Produkten handelt es ausschließlich um Artikel aus dem Sortiment der Show- und Unterhaltungstechnik für Privatanwender aber auch Profis. Neben der Marke Omnitronic werden auch die Marken FUTURELIGHT, EUROLITE, EUROPALMS, ALUTRUSS, PSSO, OMNILUX sowie DIMAVERY gehandelt.

Das Angebot der Firma Steinigke ist sehr groß. Trotzdem steht aber nicht nur die Vielfalt sondern vor allem die Qualität und Innovation der Produkte im Vordergrund.

BD-Reihe und DD-Serie

Dies lässt sich beispielsweise am Angebot der USB Plattenspieler von Omnitronic verdeutlichen. In diesem Bereich werden von diesem Unternehmen zurzeit etwa 10 Produkte angeboten. Grundsätzlich lässt sich das Angebot der USB Plattenspieler von Omnitronic in zwei Segmente unterteilen. Das erste Segment ist vor allem für Privatanwender konzipiert. Es besteht aus Plattenspielern mit einem Verkaufspreis von etwa 100 bis 160 Euro. Diese USB Plattenspieler von Omnitronic umfassen die BD-Reihe und besitzen einen Riemenantrieb. Alle Produkte dieser Serien zeichnen sich durch ihre bedienerfreundliche Anwendung sowie ihr gutes Preisleistungsverhältnis aus. Sie sind die optimalen Geräte für das Digitalisieren von Schallplatten.

Professionelle Bearbeiter, aber auch DJs, verwenden jedoch in der Regel Plattenspieler mit einem sogenannten Direktantrieb. Auch diesem Kundenwunsch ist das Unternehmen Steinigke nachgegangen und bietet die USB Plattenspieler von Omnitronic der Serie DD an. Produkte dieser Serie kosten etwas zwischen 200 und 400 Euro, verfügen aber über viele Zusatzfunktionen. So lassen sich beispielsweise Geschwindigkeiten regulieren.

Kaufinformationen
Weltkarte
Diese Domain mit dem dazugehörigen Projekt steht zum Verkauf. Wenn Sie Interesse an einem Kauf haben, so melden Sie sich bitte über die E-Mail Adresse: